N E U : 1 4 .  A P R I L   2 0 2 1   /  0 8 : 0 0   U H R

E N D L I C H   E R S T E ,   H E L L E   L I C H T B L I C K E  

U N D   S I N N F Ü H R E N D E   R E C H T S E N T S C H E I D U N G E N  

A M   D Ü S T E R E N   H I M M E L   M E N S C H L I C H E R   U N V E R N U N F T  

U N D   U N V E R H Ä L T N I S M Ä S S I G K E I T !

   

13. April 2021

VIDEO, 4:33 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

Sehr bedenkliche und tragische Entwicklungen! Wie lange ist diese Frau noch in Amt und Merkwürden? Meldet sich bei ihr im Moment die damals in der Schule verinnerlichte DDR 1.0 jetzt als DDR 2.0 aus dem Unterbewußtsein zurück? Warum schickt man sie nicht endlich nach Hause?

Und warum zeigt man der Bevölkerung nicht endlich mit wahren Fakten und ehrlichen Angaben und Medizinstatistiken klar und deutlich auf, daß über 98% der Bürger in Deutschland (und anderswo) unter keiner CORONA- Infektion leiden und die Schutzmasken mehr Glaubenssache, als verifizierbarer Schutz sind und letztlich der physischen und psychischen Gesundheit mehr schaden, als nützen. Siehe dazu weiter unten die beiden Kurzvideos.

1.

"Das Amtsgericht Weimar untersagt zwei Schulen mit sofortiger Wirkung, den Schülern Masken und Corona-Tests vorzuschreiben."

2.

"Wiener Verwaltungsgericht gegen CORONA- Regime!"

 Seit 11. April 2021 

 Der betörende CORONA- P(l)andemie- Duft persönlicher Interessen ! 

   Deutsche Politiker  ( und andere) wurden mit dem  " H A L U N K E - B e r e i c h e r u n g s v i r u s "  unheilbar infiziert. Wer bezahlt eigentlich die Gehälter dieser selbsternannten  »Schwarzkittel- Politiker« und »Weißkittel- Impf- Fanatiker«? Sie verbreiten nicht nur evidenzlose  und falsche Pandemiefakten, sondern bereichern sich auch noch ungeniert und hemmungslos mit Gewinnen aus Vermittlung von Schutzmasken-, Corona- Tests und Massen- Impfstoffen. In Deutschland hat die Staatsanwaltschaft schon mehrere Verhaftungen wegen Korruption und Vorteilnahme im Amt vorgenommen.

Der normale Bürger bekommt diese Entwicklungen kaum direkt mit, weil er nach wie vor der gleichgeschalteten Mainstream- Presse nach dem Motto vertraut: - DIE DA OBEN WERDEN ES SCHON RICHTIG MACHEN! -

Die "Dunkelziffer der mit HB.- Infizierten" liegt schätzungsweise noch viel höher. Bisher eröffnete die CORONA- P(L)ANDEMIE sehr viele, lukrative Möglichkeiten und neue Geschäftsfelder. Alleine schon aus diesem Grund wird sie weiterhin ohne wissenschaftliche Grundlage als brauchbares "Druckmittel und effektive Reglementierungsmöglichkeit gegen die gesamte Bevölkerung" instrumentalisiert.

Erstaunlich, wie eine solche Erfindung aus einem BIO- Waffenlabor (siehe dazu das Video weiter unten) das alles seit Oktober 2019 möglich machen konnte.

  1. Beispiel zum Thema: Korruption in Partei und Amt!

Korruptionsverdacht. Festnahme im Maskenskandal. Im Zusammenhang mit den Machenschaften bei Unions-Politikern um Corona-Gesichtsmasken ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft München jetzt gegen fünf Verdächtige. Und es gab sogar einen Haftbefehl.

  2. Beispiel

Verdacht der Bestechlichkeit. Eine Million Euro für die Vermittlung von Masken?

  3. Beispiel

Die Pandemie-Profiteure: Die Schweiz als Drehscheibe für Masken-Deals. Dank Corona verdienen Vermittler Millionen mit Schutzmaterialien. Die Schweiz ist eine Drehscheibe im globalen Maskengeschäft geworden. Experten warnen vor einem Reputations- und Geldwäschereirisiko.

  4. Beispiel

Zitat (Auszug)

"Nicht alle leiden unter Corona. Wer Atemschutzmasken, Impfstoff und Software fürs Homeoffice herstellt, profitiert von der Krise. Das alles gibt es – und noch viel mehr, wie unsere Beispiele aus Indien, Istanbul, Singapur und den USA zeigen."

Zitat Ende

Quellenangabe:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/die-corona-gewinner-das-business-mit-dem-virus.979.de.html?dram:article_id=491470

   

  5. Beispiel

VIDEO, 04:34 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

Werden diese KORRUPTIONSGELDER von den Gehältern der selbstsüchtigen Krisenprofiteure und Pöstchenschacherer rigoros abgezogen und ihnen dann gerichtlich zusätzlich auch noch eine saftige Geld- und Gefängnisstrafe aufgebrummt? Oder läßt man solche Zeitgenossen ungestraft - heimlich still und leise - einfach weitermachen? Die auffallende Stille und Zurückhaltung der Parteien um diese desaströsen Entwicklungen läßt das vermuten. Wer auf einen empörenden Aufschrei gewartet hat, wartet darauf bis heute vergebens.

Dasselbe gilt auch für Politiker/Innen, die ständig »EINE NOTLAGE NATIONALER TRAGWEITE« propagieren. Aufgrund der tatsächlichen Fakten kann diese aber gar nicht vorhanden sein. Damit wird andererseits offensichtlich, daß diese Politiker nur ihre ur- eigenen politischen und persönlichen Interessen bundesweit rigoros durchsetzen wollen, die mit der eigentlichen CORONA- P(L)ANDEMIE gar nichts zu tun haben können.

Ohne die zahlreichen nutznießenden Parteimitläufer und stillen Unterstützer abseits der Demokratie wäre die heutige Situation in Deutschland und anderswo nicht entstanden. Daß Bürger in Deutschland die im Bundestag agierenden (oder mehrheitlich auch abwesenden) Politiker nie persönlich wählen konnten, ist dabei leider der indirekten Deutschen Demokratie geschuldet. Mit anderen Worten: Echte und bürgernahe Demokratie geht anders. Dazu braucht es aber ehrliche und integrere Menschen und keine Pöstchenjäger mit Versorgungserwartungen bis zum Ende ihres Lebens nach dem Motto: "ALLE DENKEN AN SICH, - NUR ICH DENKE AN MICH!"

(Textquelle: Angeblich aus Deutschland - aber evtl. aus einem alten, amerikanischen Gründerlied der Siedler).

   

Buchtip zum Thema:

[BUCHEMPFEHLUNG] GUSTAVE LE BON (1841-1931) Arzt, Ethnologe, Soziologe und Psychologe. Er gilt als Begründer der 'Massenpsychologie'.

   

 12. April 2021 

 Erfreulichere Entwicklungen! 

VIDEO, 22:55 Min.

Zitat zum Video:

"Das Amtsgericht Weimar untersagt zwei Schulen mit sofortiger Wirkung, den Schülern Masken und Corona-Tests vorzuschreiben. Als Begründung wird formuliert, der Maskenzwang schädige die Kinder "physisch, psychisch, pädagogisch und in ihrer psychosozialen Entwicklung". Zudem seien die PCR- und Schnelltests "nicht geeignet", eine Corona-Infektion festzustellen."

Zitat Ende

   

 11. April 2021 

VIDEO, 31:15 Min.

   

 10. April 2021 

 Weitere, erfreuliche Entwicklungen! 

VIDEO, 06:35 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

 09. März 2021 

 Zulauf bei Maßnahmen-Gegnern - Anti-Corona-Demos: 

Kaum Widerstand gegen den Widerstand. Trotz Lockerungen der Massnahmen erhalten die Demonstrationen von Corona-Gegnern weiterhin Zuwachs. In Chur demonstrierten letzten Samstag über 4000 Menschen, grösstenteils ohne Masken.

   

 06. Dezember 2020 

VIDEO, 06:59 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

12. APRIL 2021

" I M P F W O L F "  I M   S C H A F S P E L Z ?

VIDEO, 03.52 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

  

 10. April 2021 

 Unschön! - Miserabler Umgang mit Kollegen! 

Z U S A M M E N A R B E I T   U N E R W Ü N S C H T !

" W E I S S K I T T E L -  H O C H M U T "  V O R  D E M  F R E I E N  F A L L .

VIDEO, 09:00 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

 10. April 2021 

 Sachlich informativ und evident gut beobachtet: 

Z U R   I N T E R P R E T A T I O N  

M E D I Z I N I S C H E R   P C R - T E S T - E R G E B N I S S E

Mit den Zuordnungen POSITIV oder NEGATIV können gar keine gültigen Voraussagen über einen noch zu erwartenden Krankheitsausbruch gemacht werden. Auch bestätigen beiden Zuordnungen nicht zu 100% das unbedingte Vorhandensein einer ansteckenden Infektionsgefahr, weil technisch die Möglichkeit besteht, daß auch noch andere "Testteile" ein positives Ergebnis anzeigen können.

1. Quellenangabe:

Veröffentlicht am 11. Dezember 2020: Corona-Test schlägt auf Cola an Umstrittenes Experiment im österreichischen Parlament

2. Quellenangabe:

Umstrittener PCR-Test (Corona="Test-Epidemie")

3. Quellenangabe:

 P R Ä M I S S E  1 

Zum einfachen Nachweis eines mit dem SARS- COVID-19- Virus infizierten Organismus sind die im folgenden VIDEO dargestellten mathematischen Grundlagen analog übertragbar. Das gilt jedoch nur rechnerisch. Die tatsächlichen Testergebnisse beweisen nicht den 100%- tigen Ausbruch einer CORONA- Infektion mit den zu erwartenden Folgen. Der PCR- Test beweist weder das Vorhandensein einer Ansteckungsgefahr, noch gibt er Garantie über einen bevorstehenden Krankheitsausbruch. Siehe u. a. folgendes Gerichtsurteil aus Österreich.

Zitat aus einem Bericht zu diesem Thema:

"Dieses Urteil ist ein starkes Signal des Rechtsstaats und für die Grund- und Freiheitsrechte in diesem Land."

Quellenangabe:

Definition von Corona-Infizierten für Gericht falsch.

 10. April 2021 

VIDEO, 06:39 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

 Konklusion 1 von 2 

Im Stoffwechsel eines Organismus reichen die differenzierten Funktionen des von Geburt an vorhandenen Immunsystems (wenn zu Beginn auch noch nicht voll ausgebildet) mikrobiologisch bis in die feinsten Verästelungen der molekularen Strukturen hinein. Deshalb ist es - wissenschaftlich gesehen  - gar nicht möglich, mit PCR- Tests-, Impfungen- und Antikörpertests sichere Aussagen und Kalkulationen über die Reaktionen des Immunsystems in einem Organismus zu machen, weil alles - kubisch und zeitlich aufeinander abgestimmt - miteinander vernetzt ist und zusammen wirkt. Damit ist die Basis dieser gesamten Prozedur rein spekulativ und auf Glauben angewiesen.

(N. B. Es gibt sogar Impf- Placebo- Effekte)

 Konklusion 2 von 2 

Sowohl DIE TEST- ERGEBNISSE-, als auch die ANGEBLICHEN "IMPFERFOLGE" sind deshalb ausschließlich auf Spekulations- und Glaubensebene beschränkt. Die Gründe dafür sind logisch und auch einleuchtend: IMPFEN ersetzt nicht die Arbeit des Immunsystems. EINE IMPFUNG beeinflußt immer den gesamten Organismus. Deshalb ist und bleibt es auch zukünftig unberechenbar und lebensgefährlich zu glauben, Nebenwirkungen wären nur eine Ausnahme. Sie sind vielmehr die Regel und nur mehr oder weniger stark spürbar. Unzählige Berichte der letzten Jahrzehnte belegen das.

Deshalb ist die IMPFINDUSTRIE auch so emsig darum bemüht, ihre desaströse Impf- und Medikamenten- Vergangenheit vehement auszublenden und "Wahrheitserinnerer", die an die zurückliegenden, desaströsen Spekulationen und Impf- Ergebnisse in den Vogel- und Schweinegrippezeiten" erinnern, "mundtot" zu machen. Die Fakten sprechen allerdings eine andere Sprache. Im Internet kann man diese Fakten nachsehen. Sie wurden nicht gelöscht.

  A N M E R K U N G :

Die Deutsche Regierung will sich nach Ostern 2021 trotzdem nicht daran halten. Sie plant weitere verfassungsmäßig unrechtmäßige Einschränkungen. Dagegen machen immer mehr Bürger bei den Gerichten Klagen anhängig. Allerdings mit unzumutbaren Wartefristen für Entscheidungen, die jetzt wichtig wären. Wie verschiedene Gerichte verlauten lassen, ist "(un-)sinnigerweise" mit ersten Gerichtsentscheiden erst im November 2021 (und später) zu rechnen.

Dabei besteht bis heute kein nachgewiesener, nationaler Notstand und auch keine wissenschaftlich unabhängig festgestellte Evidenz für die gesamte PCR- Testzuverlässigkeit, und die Ungefährlichkeit aller Impfstoffe. (Sie dazu das Video oben vom Weimarer Amtsgericht!).

   

04. März 2021
Menschenwürde mit Füssen getreten...
Dumme Behördenwillkür vs. "gesunden Menschenverstand."
Intelligente Politik setzt intelligente Politiker voraus!

VIDEO, 09:30 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

    

 20. Februar 2021 

Und wenn wir schon beim Thema »Wahnsinn« sind...  hier ist der nächste: 

T H E   G R E A T   R E S E T : 

 M A N I P U L I E R T E   R E A L I T Ä T   F Ü R   A L L E ? 

VIDEO, 14:52 Min.

BERICHT [PDF]

Quellenangabe: YouTube 2021

   

 12. Februar 2021 

 "Und diese Wahrheit" nimmt Bezug auf ein BIO- Waffenlabor" 

Wußten Sie, daß das CORONA- Virus als effektiver Angstmacher und Einschüchterer zum Werkzeug der gesellschaftlichen Veränderung und für persönliche, politische und medizinische Zwecke extra in einem BIO- Waffenlabor entwickelt wurde? Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern nachweislich die Praxis von erklärten Verschwörern einer selbsternannten Elite! Und dafür gibt es mehrere Beweise. So bestätigt das auch der Nobelpreisträger Professor Luc Montagnier in folgendem französischen Interview mit deutschen Untertiteln.

VIDEO, 04:08 Min.

Quellenangabe: YouTube 2021

   

 21. Januar 2021 

Menschenverachtende, politische Ziele  

Virus- Ausbrüche 2019 realistisch simuliert. 

 "E I N   S C H E L M ,  W E R   B Ö S E S   D A B E I   D E N K T !"

B E R I C H T (Welch ein Zufall...!)

Nur wenige Wochen vor dem Ausbruch der CORONA- Pandemie 2019 wurde im Johns Hopkins Center for Health Security, Weltwirtschaftsforum und Bill & Melinda Gates Foundation eine Pandemie- Bereitschaftsübung mit Livestreaming realitätsnah simuliert.

Quellenangabe: 

https://www.businesswire.com/news/home/20191016005962/de/

E R G E B N I S

Es wurde der dringende Bedarf an einer globalen öffentlich- privaten Zusammenarbeit zur Eindämmung schwerer weltweiter wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Konsequenzen einer Pandemie als weltweite Notwendigkeit festgestellt.

A N M E R K U N G

Wer diese Übung in New York mit der nur wenige Wochen später ausgebrochenen C O R O N A - P L A N D E M I E   gedanklich in Verbindung bringt, liegt bei dieser Überlegung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit richtig. Deshalb trägt die jetzt schon ca. anderthalb Jahre andauernde Drangsalierung der Weltbevölkerung den Namen P L A N D E M I E, die - unserer Ansicht nach - mit den Zielen des unten beschriebenen  G R E A T   R E S E T  - im gleichen Zusammenhang zu sehen- und zu bewerten ist. Im Besonderen gilt das jetzt für den anschließenden Video- Beitrag mit Bill Gates. Eine von ihm angekündigte  B E V O R S T E H E N D E ,  V I E L  S C H L I M M E R E  P L A N D E M I E soll in absehbarer Zeit über uns alle ebenfalls hereinbrechen. - Flankierend mit den G R E A T   R E S E T  Zielen klingt das alles schon erschreckend plausibel.

F A Z I T

 So versuchen die Superreichen der Finanz- Elite unsere Welt nach ihren Vorstellungen zu manipulieren! 

   

Microsoft Gründer Bill Gates warnt vor neuen Pandemien. Das Coronavirus gehöre inzwischen, wie der Klimawandel, zur neuen Normalität. Die Welt müsse sich für weitere, womöglich zehnmal schlimmere Pandemien wappnen.

   

N. B.

Zitate:

Impfung oder Geburtenkontrolle?

Quellenangabe:

Eine Impfkampagne gegen Tetanus sorgt in Kenia für Unruhe. Die katholische Kirche vermutet dahinter eine geheime Maßnahme zur Geburtenkontrolle. Die Regierung und die Weltgesundheitsorganisation dementieren.

Indien verbannt Bill and Melinda Gates Stiftung wegen Interessenkonflikt durch Pharmakonzerne

Quellenangabe:

India Bans Bill Gates Foundation Over Vaccine Fears

Ein Kartell des Schweigens - Die Pharma-Mafia!

"Vieles läuft verdeckt, sozusagen – hinter verschlossenen Türen!
Der größte Skandal der letzten Zeit betrifft GlaxoSmithKline in China. In diesem Fall wurde das britische Pharmaunternehmen von lokalen Behörden strafrechtlich verfolgt. Im Jahr 2014 wurde GSK der Bestechung und der Zahlung von 490 Millionen Dollar für schuldig befunden . Auch hier wurden die Unternehmen beschuldigt, Ärzte und Krankenhäuser bestochen zu haben, um GSK-Produkte zu fördern."

Bestechungen sehen zum Beispiel so aus:

"Um die Verschreibungen und Einkäufe von Krankenhäusern zu steigern, werden Mitarbeiter oder Manager bestochen. Die „Zahlungen“ gibt es unter anderem in Form von Geschenken, Reisen, Einkaufsausflügen und Bargeld. Diese Kosten wurden zum Beispiel bei GLAXOSMITHKLINE (GSK), Nummer 8 der Welt, als Geschäftsausgaben erfaßt, wie Sponsoring für medizinische Vereinigungen, Personalkosten, Konferenzen, Honorare für Referenten und Marketingkosten. GSK wurde 2016 in einer zivilen Einigung von der US- Regulierungsbehörde zu 20 Millionen Dollar verurteilt."

Quellenangaben:

https://netzfrauen.org/2018/11/18/pharma-2-2/

Zitate Ende

   

Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

   

Corona-Impfstoff: Zwischen Profitinteressen und Weltgesundheit

   

  L I T E R A T U R H I N W E I S E 

Für alle, die sich außerhalb des MAINSTREAMS umfassend und unzensiert über die teilweise traurigen medizinischen Ver- bzw. Entwicklungen informieren wollen.

1. I M P F E N

Zitat aus der Buchbeschreibung:

(Autor: Dr. med. Buchwald / 1920 bis 2009)

"Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig."

Zitat Ende

2H I R N T O D  -  O R G A N S P E N D E

3. B I G  P H A R M A

4. D E R  B E T R O G E N E  P A T I E N T

5. T Ö D L I C H E  M E D I Z I N

6. D E R  V I R U S W A H N

7.. D A S  P R I N Z I P  P L A C E B O

   

  In eigener Sache:  I M P R E S S U M    Z U M  A N F A N G  N A C H  O B E N

FINE